// Sportartikelhandel

Sport ist immer verbunden mit Emotionen, mit Wohlbefinden, mit Gesundheit. Und genaue diese Softfacts gilt es nun, auch am POS spürbar zu machen! Mit Visuals, also Screencard-POS-Lösungen lässt sich genau dies auf einem kostengünstigen Weg erreichen. Einerseits kann so über die Produkteigenschaften und das Einsatzgebiet informiert werden, und andererseits können Actionvideos die Vorfreude auf das Sporteln mit den gewählten Produkten erhöhen. Gleichzeitig wird die Sichtbarkeit der beworbenen Marke verbessert – sie sticht aus ihrem Umfeld heraus – und sorgt so für neue Impulse und eine höhere Kundenfrequenz auf dieser Fläche.
Darüber hinaus können die Themen in der lokalen Verortung ganz verschiedene sein: Trends in den einzelnen Sportarten werden einladend thematisiert, Erklärungsbedarf bei der Ausrüstung abgedeckt und Outdoorsportarten kurzweilig vermittelt. Gerade in Zeiten der erhöhten Kundenfrequenz (wie rund um Weihnachten, den ersten Schnee, der ersten Frühlingstage) können die entsprechenden Produkte in Szene gesetzt und die Wartezeit verkürzt werden.